Der große Konflikt - Buch Bild

Der große Konflikt

Geschrieben von der am meisten übersetzten Sachbuchautorin in der Literaturgeschichte,
Ellen G. White

Leser lieben diese Ausgabe

ISBN: 978-3-939979-05-0
1
Kapitel
1
Seiten
1 +
Sprachen

Der große Konlikt

Ein Kampf zwischen Licht und Finsternis

Der große Konflikt deckt die schrittweise Einschränkung unserer persönlichen Freiheit auf. Dies ist eine der gefährlichsten Erscheinungen dieser Zeit. Lernen Sie die Hintergründe solcher Bestrebungen kennen! Hinter den Kulissen der Weltpolitik geht es um Machtkämpfe, welche die Dimensionen unseres Planeten übersteigen. Dieses Buch enthält sowohl erschütternde Enthüllungen sowie ermutigende Prognosen über unsere Zukunft.
Das Buch wurde in mehr als 45 Sprachen übersetzt und von Millionen ernster Menschen mit größtem Gewinn gelesen.

Bücher-fürs-Leben-Licht-vs-Finsternis-der-große-Konflikt

DIESES BUCH, Leser, wird nicht veröffentlicht, um uns zu sagen, dass es auf dieser Welt Sünde, Leid und Elend gibt. Wir wissen das nur zu gut. Dieses Buch wurde nicht veröffentlicht, um uns zu sagen, dass es eine unversöhnliche Kontroverse zwischen Finsternis und Licht, Sünde und Gerechtigkeit, Unrecht und Recht, Tod und Leben gibt. In unserem Herzen wissen wir es und wissen, dass wir Teilnehmer und Akteure in diesem Konflikt sind.

Aber in jedem von uns kommt manchmal die Sehnsucht auf, mehr über diesen großen Konflikt zu erfahren. Wie begann die Kontroverse? Oder war der große Konflikt schon immer da? Was sind die Kernelemente in diesem komplexen Konflikt? Wie betrifft es mich? Was ist meine Verantwortung? Ich existiere in dieser Welt, ohne eigenen Zutun. Bedeutet das für mich böses oder gutes? Was sind die großen Prinzipien? Wie lange wird der Konflikt dauern? Was wird sein Ende sein? Wird diese Erde, wie uns einige Wissenschaftler sagen, in die Tiefen einer sonnenlosen, gefrorenen, ewigen Nacht sinken? Oder gibt es eine bessere Zukunft davor, strahlend vom Licht des Lebens, erwärmt von der ewigen Liebe Gottes.

Die Frage kommt uns noch näher: Wie kann der große Konflikt in meinem eigenen Herzen, der Streit zwischen Selbstsucht und selbstloser Liebe, im Sieg des Guten beigelegt und für zwar immer beigelegt werden? Was sagt die Bibel? Was hat Gott uns in dieser Frage zu lehren, die für jede Seele von ewiger Wichtigkeit ist?

Fragen wie diese kommen zu uns von allen Seiten. Sie kommen auch ständig aus den Tiefen unseres eigenen Herzens. Sie fordern eine eindeutige Antwort.

Wahrlich, der Gott, der in uns die Sehnsucht nach dem Besseren, das Verlangen nach der Wahrheit geschaffen hat, wird uns die Antwort auf alles Notwendige nicht vorenthalten, denn „Gott der Herr tut nichts, er offenbarte denn seinen Ratschluss seinen Knechten, den Propheten. –“ Amos 3,7

Es ist das Ziel dieses Buches, lieber Leser, der besorgten Seele zu helfen, all diese Probleme richtig zu lösen. Es wurde von jemandem geschrieben, der geschmeckt und festgestellt hat, dass Gott gut ist, und der in Gemeinschaft mit Gott und im Studium seines Wortes gelernt hat, dass das Geheimnis des Herrn bei denen ist, die ihn fürchten, und dass er ihnen seinen Bund zeigen wird.

Damit wir die Prinzipien des alles entscheidenden Konfliktes, an der das Leben eines Universums beteiligt ist, besser verstehen können, hat der Autor sie uns in großen, konkreten Gleichnissen der letzten zwanzig Jahrhunderte vorgelegt.

Das Buch „Der große Konflikt“ beginnt mit den traurigen Schlussszenen der Geschichte Jerusalems – der auserwählten Stadt, nachdem sie den Mann von Golgatha abgelehnt hatte, der gekommen war, um zu retten. Von dort weiter entlang der großen Straße der Nationen weist es uns auf die Verfolgungen der Kinder Gottes in den ersten Jahrhunderten hin; der große Abfall, der in seiner Kirche folgte; das weltweite Erwachen der Reformation, in der sich einige der großen Prinzipien des Konfliktes deutlich manifestieren und die schreckliche Lehre aus der Ablehnung der richtigen Prinzipien durch Frankreich.

Aber auch die Wiederbelebung und Erhöhung der Schrift und ihr wohltätiger, lebensrettender Einfluss; das religiöse Erwachen in den letzten Tagen; das Entsiegeln des strahlenden Wortes Gottes mit seinen wunderbaren Offenbarungen von Licht und Wissen, um den bösartigen Nachkommen jeder Täuschung der Dunkelheit zu begegnen.

Der gegenwärtige bevorstehende Konflikt mit den beteiligten lebenswichtigen Prinzipien, in denen niemand neutral sein kann, wird einfach, klar und deutlich dargelegt.

Zuletzt wird uns der ewige und herrliche Sieg des Guten über das Böse, des Rechts über das Unrecht, des Lichts über die Dunkelheit, der Freude über das Leid, der Hoffnung über die Verzweiflung, des Ruhms über die Schande, des Lebens über den Tod und der ewigen, langmütigen Liebe über den rachsüchtigen Hass erzählt.

Was Leute über das Buch sagen

Buchaktion mit Freunden teilen

Share on facebook
Share on twitter
Share on whatsapp
Share on telegram
Share on email